100% Qualität nachhaltig erwirtschaften

Foto: Daniel Silva (Neue Plantage Tunki Biokaffee)

 

Unter diesem Motto verfolgen wir bei Kaffee Siddhartha unsere Unternehmensentwicklung. Doch was genau steckt dahinter? Das wollen wir im Folgenden kurz und bündig erläutern.

 

Unser Aufhänger war es zu sagen: wir bieten nur biologisch angebaute und zertifizierte Rohkaffees an; nach Möglichkeit sollte das Engagement in den Anbauländern jedoch auch darüber hinaus gehen.

 

Dies geschieht zum Beispiel beim Anbau von Tunki in Peru in Mischkulturen und Agroforst-Systemen; oder bei der Kultivierung unseres in Kürze zur Verfügung stehenden Kaapi Royal aus Indien, wo die Stromerzeugung mittels Biogas zur Verfügung gestellt wird und der Anbau ebenfalls in Agroforst-Systemen erfolgt; oder unser bald eintreffender Brasilianer und einer biodynamischen Anbaumethode (seit kurzem sind wir auch demeter zertifiziert). Mit diesem Vorgehen wollen wir den Einfluss auf ökologische Systeme so gering wie möglich halten. 

 

Gleichzeitig ist es uns von höchster Wichtigkeit, dass die Erzeuger in den Anbauländern etwas von Ihrer harten Arbeit haben - und zwar spürbar, lediglich ein "Überleben" ist für uns nicht hinzunehmen! Deshalb zahlen wir unseren Lieferanten und Farmern Preise, die weit über dem Marktpreis liegen. Für uns bedeutet das auf der einen Seite Überzeugungsarbeit leisten beim Absatz in Deutschland und Europa. Denn nicht immer ist die Bereitschaft da, höhere, gerechte Preise zu zahlen. Wenn uns jedoch die Bedeutung des Ganzen vor Ort ersichtlich wird und wir die erfreuten Gesichter sehen, weil wir eine Verbesserung der Lebensbedingungen einzelner Farmerfamilien herbeiführen konnten, dann wissen wir, das es richtig ist, was wir machen. Und dann haben wir sehr viel Freude daran. 

 

Die Aspekte Umweltschutz und soziale Verantwortung gegenüber unserem Planeten und der Menschen wären damit dargelegt. Zum nachhaltigen Wirtschaften gehört aber auch eine gesunde ökonomische Entwicklung. Um diese zu ermöglichen und die höheren Preise auch gegenüber den Kaffeetrinkern zu rechtfertigen, kommt für uns nur eins in Frage: Top-Qualität! Unsere Kaffeeerzeuger wissen von uns genau, dass wir ausschließlich beste Qualität erwarten. Nur so können wir vertrauensvolle und langlebige Beziehungen mit ihnen ausbauen und damit einen ökonomischen Erfolg, verbesserte Lebensbedingungen und Zufriedenheit für alle Beteiligten ermöglichen. 

 

Das ist es also, und zwar zu 100%. Jeder Rohkaffee, den wir Ihnen anbieten, bringt die hier in aller Kürze erläuterten Aspekte mit. Und wir dürfen uns gemeinsam freuen, denn unser Angebot wächst! Damit tragen wir weiter zur Verbesserung ökologischer, sozialer und ökonomischer Entwicklung bei. Seien Sie ein Teil davon!

Kontakt / Contact

Kaffee Siddhartha GmbH

Werderstraße 50

DE-66117 Saarbrücken

Mobil: +49 (0) 176 32 859 222

E-Mail: support(at)kaffee-sid.com

Distribution Partner

CTS Coffee Trading Stehl GmbH

Husbargen 24

DE-22869 Schenefeld

Tel: +49 (0) 40 65 794 803

Fax: +49 (0) 40 65 794 804

Mobil: +49 (0) 171 78 003 97

E-Mail: info(at)kaffeestehl.de

Skype: coffeestehl

www.kaffeestehl.de